Vor dem Studium

In Hildesheim genau richtig ist …

  • wer Forschung/Theorie und eigene künstlerische Praxis verbinden will
  • wer unter „Kulturvermittlung“ mehr versteht als Kunstwerke zu erklären
  • wer die Reibung zwischen kulturpolitischem Denken und kunstwissenschaftlicher Herangehensweise für sich produktiv machen möchte
  • wer gerne empirische Methoden erlernt, anwendet … und in Frage stellt
  • wer die Freiheit bei der Kurswahl genießt und nicht verzweifelt, wenn er sich seine Richtung selbst suchen muss
  • wer mit dem (Freizeit-)Angebot der Nicht-Großstadt Hildesheim vorlieb oder aber die Pendelei nach Anderswo in Kauf nimmt
  • wer Lust hat, mit anderen Kreativen selbst etwas auf die Beine zu stellen!

Bewerbung

Liebe Master-Interessierte,

hier eine kurze Einleitung zur Bewerbung für den Studiengang „M.A. Kulturvermittlung“ bzw. „M.A. Kulturvermittlung / Médiation Culturelle de l’Art“:

Die Bewerbung findet nur zum Wintersemester statt und besteht aus einer Online-Bewerbung, einer schriftlichen Bewerbung und einer Eignungsprüfung (weitere Infos hier).

  • Die üblichen persönlichen Daten und der Werdegang werden in einem Formular online eingegeben. Das Formular soll abschließend ausgedruckt und der schriftlichen Bewerbung beigelegt werden.
  • Die schriftliche Bewerbung besteht aus einem Motivationsschreiben und der Skizze eines Forschungsprojektes (= Idee für die Masterarbeit) und muss in der Regel bis Anfang Mai der Universität Hildesheim vorliegen. Beispielskizzen findet ihr hier.
  • Wenn die schriftliche Bewerbung den Anforderungen des Studiengangs entspricht, werden die Bewerber_innen zu einem persönlichen Gespräch (Eignungsprüfung) eingeladen, in dem sie die Möglichkeit haben, sich den Lehrenden vorzustellen, ihre künstlerischen/konzeptionellen Fähigkeiten zu zeigen, ihre Motivation für die Bewerbung zu erläutern und ihr Forschungsprojekt darzustellen. Die Eignungsprüfung dauert ca. 20–30 Minuten und findet in der Regel im Juli des Jahres statt, in dem man mit dem Studium anfangen möchte.

Das Dekanat ist immer sehr bemüht, die Zu- und Absagen nur wenige Wochen nach der Eignungsprüfung an die Bewerber_innen zu senden.

Wenn ihr weitere Fragen habt, schreibt uns gerne eine E-Mail an kontakt[at]fskv.de. Wir wünschen euch VIEL ERFOLG!

Eure Fachschaft Kulturvermittlung

Link zur Studiengangsseite

Link zur Studienordnung „Kulturvermittlung M.A.“ zum Download

Link zum Vorlesungsverzeichnis: Um einen Eindruck von den angebotenen Veranstaltungen zu bekommen, lohnt sich auch ein Blick ins Vorlesungsverzeichnis LSF. Die passenden Seminare und Übungen findet ihr unter Fachbereich 2 oder über die Veranstaltungs-Suche.